Die vergangenen Tage über gab es nur ein Thema: „Was machst du an Silvester?“

Sie waren sicherlich auch kräftig am Planen: Mit wem wird gefeiert? Soll es eine gemütliche Heimparty werden, ein schicker Barbesuch oder doch lieber ein aufregender Citytrip? Haben Sie vielleicht sogar vor, Silvester in einer anderen Zeitzone zu verbringen?
Um Sie auf den wichtigsten Countdown des Jahres einzustimmen, begeben wir uns mit Ihnen auf eine Reise rund um den Globus, zu den größten, wichtigsten und ausgefallensten Silvester-Hotspots.

Reykjavik


Die isländische Hauptstadt sieht zu dieser Jahreseit nur etwa vier Stunden lang das Tageslicht – das sind optimalste Voraussetzungen, um die „nächtlichen“ Feierlichkeiten intensivst auszudehnen. Los geht es mit feucht-fröhlichen Versammlungen von Nachbarn und Kollegen an den Lagerfeuern. Die Menschen schießen zudem wie verrückt Raketen in den Himmel, ohne, dass es auch nur annäherend Null Uhr ist. Nach den offiziellen Neujahrs-Feuerwerken geht es weiter in die Clubs und Bars. Um 5 Uhr morgens sieht man einige standhafte Partygänger noch am Hot Dog-Stand oder auf dem Weg zu den heißen Quellen.

Kapstadt


Die Feierlichkeiten in Südafrika halten ganze drei Tage an. Wer die beste Ausssicht auf das Feuerwerk am Meeresufer haben will, sorgt für ein nettes Plätzchen zum Picknicken, Trinken und Kuscheln auf dem Tafelberg – es ist nämlich gerade jetzt angenehm warm auf der Südhalbkugel. An den Neujahrstagen strömen die Einheimischen an die Strände oder schauen sich die innerstädtischen Paraden an.

New York City


Silvester am Times Square feiern – das ist nicht für jeden etwas. Wer sich vor Chaos, großen Menschenmengen und Gedränge fürchtet, sollte einen großen Umweg um die Millionen von Menschen machen, die auf den berühmten Fall der Kristallkugel vom Hochhaus warten. Für die abendliche Unterhaltung sorgen berühmte Artisten und Musiker, die Dank der Großleinwände auch von weeeeit weg zu begutachten sind. Ganz schlaue Füchse buchen ein Silvester-Special in einer hochgelegenen Bar rund um den Times Square. Feuerwerkfans ziehen dagegen eine nächtliche Bootstour im New Yorker Hafen vor, denn von hier aus können sie die großartige Lichtershow auf Liberty Island am besten sehen.

bezahlte-online-umfragen

Rio de Janeiro


Wenn eine Stadt berühmt für’s Feiern unter der tropischen Sonne ist, dann ist es wohl Rio! Da ist es kein Wunder, dass sich am Silvesterabend über zwei Millionen Menschen dicht an dicht an der Copacabana aneinanderdrängen, um musikalische und tänzerische Aufführungen zu bestaunen, miteinander anzustoßen und als Teil eines religiösen Brauchtums Blumen in’s Wasser zu werfen. Die meisten Einheimischen sind übrigens von Kopf bis Fuß in Weiß gekleidet – bringen Sie also lieber keinen Rotwein mit.

London


Die Engländer sind im privaten Leben längst nicht so verrückt nach Feuerwerken wie unsereins. Sie tummeln sich lieber in Bars und Kneipen oder daheim in gemütlicher Runde –mit Essen, Trinken, lustigen Gesellschaftsspielen und im Extremfall ein paar chinesischen Lichtern und Wunderkerzen. Wer sich mehr vom Unterhaltungsfaktor am Himmel verspricht, sollte sich auf den Weg zu einer Reisenparty in einer Großstadt machen. In London gibt es natürlich das obligatorische Feuerwerk, sobald der Big Ben Null Uhr schlägt. Am Ufer der Themse tummeln sich um die 250.000 Menschen, die sich danach zu den zahlreichen After-Partys in der ganzen Stadt zerstreuen.

Sydney


Jedes Jahr richten sich alle Augen auf Sydney, und das hat genau zwei Gründe: Erstens fängt hier das neue Jahr so früh wie nirgendwo sonst an – weshalb die Australier schon wild feiern, während wir noch im Pyjama das Festessen vorbereiten – und Zweitens gibt es das größte Feuerwerk der Welt zu bestaunen. Die famose Harbour Bridge und das Opernhaus werden gekonnt in die Feuerweksshows um 9 Uhr abends und um Mitternacht einbezogen. Über eine Millionen Menschen sehen das Spektakel inklusive Akrobatikshows, indigenen Zeremonien und Lichtparaden live vor Ort; der Rest von uns fiebert vor dem Fernseher mit.

Hong Kong


Die Chinesen lieben es ja, zu kopieren. Das ist an Silvester nicht anders: In Hong Kong fällt an der Times Square Shopping Mall eine Kristallkugel à la New York vom Himmel. Dazu kommen fulminante Feuerwerkshows, die sich perfekt in die Skyline integrieren. Die wahre Party findet allerdings auf dem Wasser statt: Von einem Boot im Hafen aus lässt sich der Lichterglanz über der Millionenmetropole am besten bestaunen. Wer außerhalb der verwestlichten Megastädte unterwegs ist, wird vom Silvesterspaß nicht viel mitbekommen, denn das traditionelle Chinesische Neujahr beginnt erst viel später.

Berlin


Berlin wird seinem Ruf als Partymetropole zu Silvester mehr als gerecht. Die famose „Partymeile“ zwischen der Siegessäule und dem Brandenburger Tor hat alles, was das Herz begehrt: Essensstände, Showbühnen, Leinwände, Bars, Partyzelte und natürlich auch das ein oder andere Dixi-Klo. Direkt vor dem Brandenburger Tor treten Musiker von Rang und Namen auf, um die feierwütige Menge einzuheizen. Ab Null Uhr versuchen dann alle, mit ihrer Kamera das hinter dem Bauwerk aufsteigende Feuerwerk einzufangen.

Tokio


Die Japaner sind zu Neujahr etwas ruhiger gestimmt. Im Zuge von „Hatsumode“ suchen die Landsleute lieber den nächstgelegenen Tempel oder Schrein auf, als sich zu betrinken. Um Null Uhr ertönen die Tempelsglocken aus allen Ecken der Stadt, während sich die Menschenmassen zum ersten Gebet des Jahres begeben. Wer Silvester auf konventionell-westliche Art mit Countdown-Parties und Feuerwerken feiern will, findet in Tokio die besten Angebote.

umfrage-teilnehmen

Bezahlte Online Umfragen: Eine vielversprechende Nebentätigkeit für 2018

Wie feiern Sie Silvester am liebsten? Haben Sie schon einmal ein Groß-Spektakel in einem fernen Land miterlebt? Und glauben Sie auch fest daran, dass jedes Neujahr eine Chance für Veränderungen und Verbesserungen ist? Wenn Sie Ihre Meinung zu diesem Thema kundtun möchten, sind die Online Umfragen von Meinungsstudie eine ausgezeichnete Idee. Jeder beantwortete Fragebogen bringt Sie ein Stück näher zu Ihrem nächsten Gutschein. Natürlich bleibt es Ihnen frei überlassen, ob Sie an einer für Sie empfohlenen Umfrage teilnehmen oder nicht. Nach der kostenlosen Anmeldung kann es direkt losgehen – Sie können schon heute Ihre erste Umfrage online ausfüllen!

 

Dieser Absatz wurde von einer 3. Partei verfasst. Die Meinung ist die des Verfassers und repräsentiert nicht unbedingt die Meinung von Research Now oder von Meinungsstudie.de. Diese Informationen sind ohne Gewähr.

 

There are currently no comments.