Heute feiern unsere amerikanischen Freunde jenseits des Atlantischen Ozeans den “National Peanut Butter Lover’s Day”, also den Erdnussbutter-Liebhaber-Tag. Diese kuriose Beobachtung ist Grund genug, um sich auf eine virtuelle Weltreise zu begeben und einen Blick auf die Frühstückstische anderer Nationen zu werfen. Denn eins ist gewiss: Marmeladenbrötchen und Müsli stehen nicht überall auf dem morgendlichen Programm.

Malaysia

Eine wichtige Tatsache vorweg: In Ländern wie Malaysia kommen Speisen auf den Frühstückstisch, die theoretisch auch zum Mittag- und Abendessen herangezogen werden können. Das Nationalgericht Nasi Lemak ist also grundsätzlich zu jeder Tageszeit köstlich. Die Spezialität besteht aus in Kokosmilch gekochtem Reis mit gerösteten Erdnüssen, Anchovis, einem gekochten Ei und einer würzig-scharfen Soße – ganz traditionell in einem Palmenblatt serviert.

umfragen

Costa Rica

Auch in Zentralamerika mag man es früh morgens deftig; von Müsli oder Nutellabrot wird hier keiner satt. Costa Ricas typisches Frühstück besteht aus Gallo Pinto (mit Bohnen gemischter Reis), Spiegel- oder Rührei, Käse, süß schmeckenden Kochbananen und wahlweise auch einem frittierten Hühnchenschenkel.

USA

Was wäre die morgendliche Familienidylle im Einfamilienhaus der Vorstadt ohne fluffige Pfannkuchen mit Ahornsirup und Erdnussbutter? Allerdings gehören in Amerika auch Eier, Speck, Würstchen, Toastbrot mit Marmelade und Müsli zu einem stärkenden Frühstück. Wer in Hotels weltweit ein “American Breakfast” bestellt, kann also sicher sein, dass der Hunger mit einer deftigen bis süßen Kombination aus Köstlichkeiten gestillt wird!

Marokko

In Marokko sehen die Frühstückstische mit Eiern, frischem Brot und haufenweise Aufstrichen fast schon europäisch aus, wären da nicht die verräterischen, orientalisch angehauchten Teller und Schälchen.

Israel

“Shakshuka” ist ein Favorit im Mittleren Osten und besteht aus proteinreichen Eiern sowie gesundem Gemüse. Wer die Spezialität selbst zubereiten möchte, braucht Zwiebeln, Paprika, Tomaten, ein bisschen Tomatenpaste, eine Reihe von Gewürzen und mehrere Eier, die im Spiegelei-Stil auf der Oberfläche der Soße zubereitet werden. Wer mag, kann dann frisch angewärmtes Pitabrot in die Soße tunken.

Großbritannien

Was würden die Engländer wohl machen, wenn sie morgens ohne Würstchen das Haus verlassen müssten? Ein typisch britisches Frühstück setzt sich aus Toastbrot, Eiern, Baked Beans, Würstchen, Speck und Blutwurst zusammen. Guten Appetit!

Frankreich

Unsere lieben Nachbarn sind weltberühmt für ihre knusprigen Baguettes und Croissants, welche sie typischerweise mit einer Tasse Kaffee einnehmen.

Japan

Im fernen Osten ist es üblich, direkt nach dem Aufstehen Klebreis, Fisch, eingelegtes Gemüse und Miso-Suppe zu sich zu nehmen. Auch “Tamagoyaki”, ein spezielles Omelett mit einer viereckigen bis ovalen Form, ist häufig anzutreffen.

Russland

Angeblich neigen die Russen dazu, die Frühstückszeremonie am Morgen auszulassen, um möglichst wenig Zeit zwischen dem Aufstehen und dem Weg zur Arbeit zu verschwenden. Wenn sie sich dann allerding einen morgendlichen Snack gönnen, handelt es sich meist um belegte Brote, Haferbrei bzw. Reisbrei oder Klöße aus Hüttenkäse namens “Syrniki”.

Niederlande

Auch in Deutschland naschen Kinder gerne einmal Toastbrot mit Butter, Nutella und Schokostreuseln drauf. In den Niederlanden ist dieses traumhaft süße Frühstück allerdings Gang und Gebe.

bezahlte-umfrage

Teilen Sie der Welt Ihre Gewohnheiten mit – mittels Online Umfragen!

Wie heilig ist Ihnen das allmorgendliche Frühstück? Fühlen Sie sich vielleicht sogar zu gestresst, um daheim ausgiebig zu essen, und greifen stattdessen auf die belegten Brötchen vom Bäcker zurück? Und was kommt bei Ihnen an einem entspannten Sonntagmorgen auf den Tisch? Wenn Sie Ihre Ansichten zu diesem Thema loswerden möchten, können Sie sich bei Meinungsstudie anmelden und Meinungsumfragen online ausfüllen. Dabei handelt es sich selbstverständlich um bezahlte Online-Umfragen, denn Ihre Zeit und Mühe sind viel wert! Noch ein kleiner Tipp: Indem Sie Ihr Mitgliedsprofil bei Meinungsstudie detailliert ausfüllen, erhalten Sie mehr Einladungen für fachspezifische Umfragen, die Ihren Interessen entsprechen und in der Regel höher vergütet werden.

There are currently no comments.